Pädagogische Konzepte

Die pädagogischen Konzepte der Schlossbachschule geben einen klaren Rahmen für die Qualität des Umgangs miteinander.

» mehr

Individuelle Förderung

Individuelle Förderung zielt darauf, die Lernkompetenz von Kindern aufzubauen, zu begleiten und zu verbessern.

» mehr

Betreuungskonzepte

Die OGS Schlossbachschule hat 2 unterschiedliche Betreuungskonzepte:

Langzeitbetreuung:

  • insgesamt 175 Plätze
  • 7 Gruppen a 25 Plätze
  • Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • 6 Wochen Ferienbetreuung
  • Betreuung Mo-Do bis 15:00 Uhr bzw. 16:30 Uhr
  • Fr bis 15:00 Uhr
  • Kleinere und größere Angebote von den Mitarbeitern nach dem situationsorientierten Ansatz

 

Kurzzeitbetreuung:

  • insgesamt 50 Plätze
  • 2 Gruppen a 25 Plätze, Betreuung bis 13:30 Uhr
  • Betreuung an beweglichen Ferientagen
  • Flexible Abholzeiten
  • Kleinere und größeren Angebote durch Betreuungskräfte
  • Hausaufgabenbetreuung wird in der Kurzzeit nicht angeboten

 

Anmeldung:
Für die Teilnahme am offenen Ganztag ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Die entsprechenden Formulare erhalten sie von der Pädagogischen Leiterin der OGS oder im Schulsekretariat.

Kosten:
Die Kosten für die OGS sind gestaffelt nach der Höhe des Einkommens der Eltern und werden von der Stadt Bonn erhoben. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung.

Die Kosten für einen Kurzzeitplatz bis 13:30 Uhr betragen derzeit 48,-€.

Mittagessen:
Von 12:00 – 14:00 Uhr erhalten alle Kinder der Langzeitbetreuung ein warmes Mittagessen, welches frisch zubereitet angeliefert wird. Das Essen wird in der Mensa, die über 54 Plätze verfügt, eingenommen.

Das Essensgeld für das Mittagessen beträgt derzeit 60,- € im Monat. Kinder, die im Besitz eines gültigen Bonn-Ausweises sind, nehmen kostenlos am Essen teil.

Hausaufgaben:
Die Hausaufgaben werden  in der Stufe 1 in der Zeit zwischen 12:00 und 13:30 Uhr angefertigt, in den Stufen 2 - 4 machen die Kinder von 14:00 - 15:00 Uhr Hausaufgaben. Dafür ist jedes Kind der Langzeitbetreuung in eine feste Hausaugabengruppe eingeteilt. Für die Hausaufgabenbetreuung stehen uns alle  Klassenräume  zur Verfügung.

Wir bieten: 

  • eine ruhige Atmosphäre 
  • Kontinuität durch feste Hausaufgabengruppen
  • Die Kinder können Verständnisfragen zu ihren Hausaufgaben stellen
  • Kontrolle der Hausaufgaben im Rahmen der zeitlichen Möglichkeiten


Wir können nicht bieten:

  • Nachhilfe
  • Aufarbeitung von Schulstoff
  • Ordnung im Ranzen


Die Hausaufgaben bleiben in Verantwortung der Eltern! 

Angebote am Nachmittag:
Das freie Spiel der Kinder liegt uns sehr am Herzen. Daher gibt es an unserer OGS keine festen Arbeitsgemeinschaften. 

Unsere Kinder können den großen Schulhof, den angrenzenden Sportplatz oder den angrenzenden Wald mit einem kleinen Bachlauf für ihr Freispiel oder angeleitete Angebote nutzen. Zusätzlich steht uns für sportliche Aktivitäten die Turnhalle zur Verfügung und die Gruppenräume laden ebenfalls zum Verweilen ein.

Jeden Tag können die Kinder zusätzlich an mehreren pädagogischen Angeboten wählen, die von den Gruppenleitern angeboten werden.

OGS-Rat:

Der OGS-Rat besteht aus Schulleitung, pädagogischer Leitung der OGS, Trägervertreter, 1 weiteren Lehrkraft und 2 gewählten Elternvertretern.