Downloads

    Galerie

    Bilder und Wissenswertes zu unseren Schulprojekten finden Sie in der Galerie.

    » mehr

    Guter Unterricht

    Er bemisst sich nach dem gemeinsamen Urteil der Lehrer, der Schüler und der Eltern daran, dass mit Freude, Engagement, Interesse und Erfolg anstrengungsbereit gelernt wird.

    » mehr

    Arbeits- und Sozialverhalten

    Würdigung eines besonders positiven Sozialverhaltens in der Schlossbachschule

    Die Entwicklung eines positiven Arbeits- und Sozialverhaltens ist der Schlossbachschule ein wichtiges Anliegen. Ausbildungsfähigkeit und Studierfähigkeit, eine eigenverantwortliche Lebensgestaltung und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erfordern über Wissen und Können hinaus übergreifende soziale Kompetenzen. Diese Kompetenzen können nur in einem aktiven Miteinander in der Gemeinschaft -  mit aktiver Unterstützung der Eltern - erworben werden.

    Aber auch die Kinder selbst sind bei der Ausbildung eines verantwortungsvollen und sozialen Verhaltens in ihrer Selbstverantwortung aktiv gefordert.

    Das Leitbild der Schlossbachschule gibt einen klaren Rahmen für die Qualität des Umgangs miteinander.

    Das Miteinander in der Schule orientiert sich an diesen Leitgedanken. Die Nachvollziehbarkeit bei der Bewertung des Arbeits- und Sozialverhaltens ist für Kinder, Eltern und Kollegium unabdingbar. Die Kinder müssen Gelegenheit erhalten, ihr eigenes Verhalten an Hand von Kriterien reflektieren zu können.

    Insoweit können auch Beurteilungen im Zeugnis  einen positiven Beitrag leisten. Sie müssen sich allerdings an den gemeinsam erarbeiteten Leitgedanken und Kriterien ausrichten und auch von den Schülern in Form einer Selbsteinschätzung regelmäßig reflektiert werden.

    Kategorien Arbeits- und Sozialverhalten

    Sechs Kategorien konkretisieren das Arbeits- und Sozialverhalten konkretisieren.

    mehr lesen

    Schul-Oskar

    Das Schülerparlament verleiht am Ende eines jeden Schuljahres in jeder Klasse zwei Schuloscar-Preise. Ausgezeichnet werden Kinder, die sich um die Gemeinschaft und ihr Leitbild besonders verdient gemacht haben.