Offene Ganztagsschule

Träger der OGS Schlossbachschule ist der Kleiner Muck e.V. , Heinrich-Lübke-Str.19, 53177 Bonn, www.kleiner-muck.de

Ansprechpartnerin und weitere Informationen:

Pädagogische Leitung: Katja Weich, Tel.: 0228/252234,
ogs-schlossbach [at] kleiner-muck.de

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 12:00 – 16:30 Uhr
Freitag 12:00 – 15:00 Uhr
In den Ferien und an beweglichen Ferientagen beginnt die Betreuung bereits um 8:00 Uhr.

Schließungszeiten der OGS Schlossbachschule:

Im OGS-Rat vom 25.10.2014 wurde die Standarisierung der Schließungszeiten für die Ferien abgeändert und wie folgt beschlossen. Somit können alle Eltern langfristig planen.
 
Herbstferien:           zweite Woche geschlossen
 
Weihnachtsferien:    zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen
 
Karneval:                Karnevalsfreitag, Rosenmontag und Veilchen-
                              dienstag geschlossen
                              Veilchendienstag findet für die Mitarbeiter ein
                              Pädagogischer Tag statt.
 
Osterferien:             zweite Woche geschlossen
 
Pfingstdienstag:       geschlossen
 
Sommerferien:         ersten 3 Wochen geschlossen

 

 

Schließungstage für die OGS im Schuljahr 2016_17 sind folgende:

Herbst:          17.10. - 21.10.16

Weihnachten: 27.12. - 30.12.16

Ferien:

In der Langzeitbetreuung bieten wir insgesamt 6 Wochen Ferienbetreuung im Jahr an. Dafür müssen die Kinder durch einen gesonderten Brief verbindlich angemeldet werden.

Grundsätzlich schließt unsere OGS in den ersten 3 Wochen der Sommerferien.

Die Schließungszeiten für Herbst-, Weihnachts- und Osterferien werden jeweils für ein ganzes Kalenderjahr im OGS-Rat beschlossen.

Anmeldezeiten für die geöffneten Zeiten:

Die Kinder der Kurzzeitbetreuung haben keinen Anspruch auf Ferienbetreuung.

OGS Schlossbachschule

Mit Gründung der OGS hat sich das Schulleben der Schlossbachschule erweitert und verändert. Die Kinder erfahren sich am Nachmittag in einer altersgemischten Gemeinschaft, die sich auch außerhalb von Unterricht trifft und organisiert. Im Unterschied zu vielen OGS Einrichtungen der Stadt legen wir großen Wert auf das gemeinsame Spiel und verzichten deswegen auf tägliche externe Themenangebote. 

Gestützt durch die gute Kommunikation zwischen dem Team der OGS und dem Kollegium der Schule erweitert sich der Blick auf die Kinder. Getragen von dem gemeinsamen Leitbild der Schule ergeben sich hieraus vielfältige neue Chancen für das Schulleben und die Förderung der Kinder. Regelmäßig tauschen sich die Mitarbeiter beider Arbeitsbereiche über einzelne Kinder aus, so dass Probleme, z.B. bei der Hausaufgabenbetreuung, schnell besprochen werden können.

OGS Mitarbeiter wie Kolleginnen notieren dazu Fragen zu einzelnen Kindern und hinterlegen diese in den entsprechenden Fächern der Kolleginnen oder im Postfach der OGS. Jeden 1. Donnerstag im Monat ist in der 2. Pause eine Dienstbesprechung in den Räumen der OGS, in der diese konkreten Fragen besprochen werden, wenn sie nicht zuvor schon aufgearbeitet worden sind. Geladen zu dieser Besprechung sind alle Mitarbeiter, die eine Anfrage vorliegen bzw. diese gestellt haben.